Zahlen & Fakten

Die Dachorganisation
MAPP-Empowerment gGmbH

Das Programm
ELTERN-AG, gestartet 2004

Erreichte Familien (Stand 30. Juni 2018)
Von 2004 bis Juni 2018: 5.637 Eltern mit 12.400 Kindern

Kursleiter*innen (Stand 31. Dezember 2017)
353 Trainer*innen in 15 Bundesländern

Konzept
ELTERN-AG ist ein Elternkurs mit 20 wöchentlichen Treffen à zwei Stunden. Zwei ausgebildete Kursleiter*innen organisieren und moderieren die homogenen Elterngruppen. In einer ELTERN-AG treffen sich meistens acht bis zwölf Teilnehmer*innen. Die Familien befinden sich in der Familienplanungsphase oder haben Kinder, die noch nicht in die Schule gehen. Erfahrungsaustausch und die Themen Familie und Erziehung stehen in der ELTERN-AG immer im Mittelpunkt. Es gibt kein festgelegtes Curriculum, die Eltern bestimmen grundsätzlich die Themen, lediglich die Struktur der Treffen steht fest. Bei Bedarf wird Kinderbetreuung angeboten.

News

vom 17.10.2018

Workshoptag 2018

Ein ganzer Tag vollgepackt mit geballtem Wissen, Empowerment und Raum für kollegialen Austausch - das ist das ELTERN-AG Fachforum, welches am 5. Dezember 2018 zum dritten Mal in Magdeburg stattfindet.

weiterlesen…

vom 28.09.2018

Guten tun und Geld geben

Nach dem Motto: "Money makes the world go round” starten wir in den dritten und letzten Teil der Gutes-Tun-Trilogie. Denn auch in der Welt wohltätiger Zwecke geht es nicht ohne.

weiterlesen…