Aktuelles

iq consult startet Themenreihe "Soziale Innovation" im impakt berlin

vom 31.05.2010

Am 10. Juni um 19:30 Uhr startet iq consult mit der Themenreihe „Soziale 
Innovation“ im impakt berlin. Die Themenreihe findet in Kooperation mit Ashoka statt. 



Zur Einführung wird Norbert Kunz, Geschäftsführer von iq 
consult und Ashoka Fellow, erläutern, wie Konzepte und Ideen rund um 
soziale Innovation entstehen. Er wird einen Einblick geben in die 
gesellschaftliche Relevanz neuer sozialer Geschäftskonzepte, u.a. am 
Beispiel von iq consult.

Seit 16 Jahren ist Norbert Kunz mit diesem Sozialunternehmen als Projektentwickler in der Regionalentwicklung, Kulturwirtschaft und Gründungsunterstützung aktiv. Über 3.000 Gründungen, zumeist von Menschen in sogenannten benachteiligten Lebenssituationen – 
Menschen mit Behinderung, junge Arbeitslose, Migrantinnen und Migranten – hat iq consult seitdem beim Schritt in die Selbstständigkeit begleitet.
Im Coaching bei iq consult ist auch der Berliner Künstler Uwe Behrens. Seine Gemälde und Collagen werden anlässlich des Themenabends bis zum 30. Juni 2010 im impakt ausgestellt. 


Der Eintritt zur Veranstaltung beträgt 15 Euro, ermäßigt 10 Euro. 



Jüngstes Projekt von iq consult ist der impakt berlin – raum für soziale 
innovation. iq consult bietet hier Selbstständigen und jungen Unternehmen im 
Co-Working-Space einen Platz zum Arbeiten und zum gemeinsamen Austausch. Eine direkte Beratung am Arbeitsplatz ist möglich. Selbständige und junge Unternehmer bekommen zudem Zugang zu Mikrokrediten.
Mit dem impakt soll Social Entrepreneurship gefördert werden – mit Coaching, Diskussionen und Austausch. 



Weitere Infos unter:
www.iq-consult.com 
und www.facebook.com/berlin.impakt

« Zurück zur Artikelübersicht

ELTERN-AG

Von 2004 bis Juni 2018 haben wir mit 353 Trainer*innen 5.637 Eltern und 12.400 Kinder erreicht.