Aktuelles

ELTERN-AG Gast bei Merkel - Ehrung von Hauptamtlichen im Kanzleramt

vom 30.04.2009

Merkel

Der Gründer der Elternschule ELTERN-AG, Prof. Dr. Meinrad Armbruster und die ELTERN-AG-Schulungsleiterin Meike König wurden am 30. April zu einem Empfang nach Berlin eingeladen.
Für den 30. April hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel Persönlichkeiten aus ganz Deutschland ins Kanzleramt gebeten, die sich für die Schwächsten der Gesellschaft einsetzen: Säuglinge und Vorschulkinder. Der Empfang "Gemeinsam geht´s - Profis helfen Kindern und Eltern" ehrt und vernetzt hauptamtliche Mitarbeitende der Kinder- und Jugendarbeit und der Eltern- und Familienbildung aus ganz Deutschland.

Die Einladung nach Berlin galt dem Projekt ELTERN-AG, das seit 5 Jahren in Sachsen-Anhalt besteht und auf andere Bundesländer ausgeweitet wird.  "Über die Einladung der Bundeskanzlerin und die Anerkennung unserer Arbeit freuen wir uns sehr", meinten Prof. Armbruster und Schulungsleiterin König übereinstimmend nach ihrer Rückkehr aus Berlin, "wir erhoffen uns eine deutliche Unterstützung bei der weiteren Verbreitung des Projektes ELTERN-AG."

« Zurück zur Artikelübersicht

ELTERN-AG

Von 2004 bis Juni 2018 haben wir mit 353 Trainer*innen 5.637 Eltern und 12.400 Kinder erreicht.