Aktuelles

Drei neue ELTERN-AGs in Duisburg gestartet

vom 24.10.2011

Nachdem vor einem Monat bereits die erste Schulungs-ELTERN-AG der diesjährigen Schulung in Duisburg startete, sind in den letzten Wochen drei neue ELTERN-AGs gestartet.

Das Mentorenteam „GEL", bestehend aus den Mentorinnen Gülgün und Ipek, startete am 6. Oktober mit ihrer ersten ELTERN-AG.
Jeden Donnerstag von 09:30 bis 11:30 Uhr treffen sich die beiden Mentorinnen mit türkischen Müttern, um sich bilingual über Erziehung auszutauschen. Beim ersten Treffen waren sieben Mütter anwesend. Die Mentorinnen erhielten durch und durch positives Feedback und freuen sich auf die nächsten Treffen. Eine Anmeldung für die Gruppe ist noch bis zum 3. November möglich.

Wenige Tage später startete bereits die nächste ELTERN-AG. Die beiden Mentoren Heike und Uwe alias „HeiPa HeiPa" treffen sich seit dem 11. Oktober immer dienstags von 9:30 bis 11:30 Uhr in den Räumlichkeiten des Sozialraumbüros „Mittendrin" im Stadtteil Neuenkamp. Beim ersten Treffen waren bereits neun Eltern anwesend. Interessierte Eltern können sich noch bis zum 8. November für die Gruppe anmelden.

Die „Immendaler" sind am 18. Oktober mit acht Eltern gestartet. Die Mentorinnen Gülsan und Katrin treffen sich ebenfalls jeden Dienstag in der Zeit von 9:30 bis 11:30 Uhr. Die anwesenden Eltern zeigten sich begeistert und sammelten bereits zahlreiche Themen für die nächsten 19 Treffen. Noch bis zum 15. November ist das Angebot für interessierte Eltern offen.

ELTERN-AG ist für die Eltern stets kostenlos. Eine Kinderbetreuung wird bei Bedarf angeboten.

Die ELTERN-AGs in Duisburg werden von der Vodafone Stiftung im Rahmen des Programms „Talente – Elterndialogie neu denken, Übergänge gestalten" unterstützt.

« Zurück zur Artikelübersicht

ELTERN-AG

Von 2004 bis Juni 2018 haben wir mit 353 Trainer*innen 5.637 Eltern und 12.400 Kinder erreicht.