ELTERN-AG in der Presse 2011

ELTERN-AG: Hilfe für gestresste Eltern in Aschaffenburg

Primavera 24 Online vom 10.06.2011

Freitag, den 10. Juni 2011

Das Jugendamt Aschaffenburg will Eltern in schwierigen Situationen besser unterstützen.

ASCHAFFENBURG. Eine Möglichkeit, Eltern besser unter die Arme zu greifen, wäre das sogenannte Konzept ELTERN-AG, das dem Amt jetzt vorgestellt wurde. Das richtet sich unter anderem an Alleinerziehende oder sozial benachteiligte Familien.

In Gesprächsrunden sollen Eltern die Möglichkeit haben, sich auszutauschen und von einander zu lernen. Ein ausgebildeter Mentor berät sie und unterstützt sie in Fragen der Erziehung und Förderung von Kindern. Das Programm soll Eltern schon während der Schwangerschaftsberatung und in Kitas angeboten werden. Ziel ist, dass sich die Mütter und Väter nicht mehr überfordert fühlen und dass sie ihre Kinder besser erziehen und fördern können.

Ob das Konzept ELTERN-AG in Aschaffenburg eingeführt wird, steht aber noch nicht fest - es soll jetzt dem Stadtrat präsentiert werden.

« Zurück zur Artikelübersicht

News

vom 11.01.2019

Ab in den Regen

Gummistiefel, Matschhose, Regenjacke mit Kapuze an und es kann losgehen. Ab nach draußen in den Regen! In den Regen? Ja richtig gelesen, denn auch im Regen kann man spielen und jede Menge Spaß haben. Hier haben wir ein paar Ideen für euch ...

weiterlesen…

vom 04.12.2018

Langjährige ELTERN-AG Kooperationen in Niedersachsen

Die MAPP-Empowerment gGmbH, Träger des bundesweiten Präventionsprogramms ELTERN-AG, hat anlässlich der langjährigen erfolgreichen Kooperationspartnerschaft feierlich eine Urkunde an den Träger „Beratung für Familien, Erziehende und junge Menschen e.V.“ in Braunschweig überreicht. Der Verein ist seit 2011 ein zuverlässiger Kooperationspartner bei der Umsetzung von ELTERN-AGs.

weiterlesen…