ELTERN-AG in der Presse 2004 bis 2010

Erfolgreicher 3. Marktplatz für Magdeburg am 20. April 2010

IHK-Journal "Der Markt in Mitteldeutschland" Ausgabe 05/2010 vom 01.05.2010

Magdeburg

Erfolgreicher 3. Marktplatz für Magdeburg

Fast 90 „GUTE GESCHÄFTE“ sind auf dem dritten Marktplatz für Magdeburg abgeschlossen worden. Unternehmen boten gemeinnützigen Organisationen Unterstützung – je nach ihren Möglichkeiten in Form von Sachmitteln, Arbeitsleistung oder Know How. Vereine, Organisationen und Einrichtungen hatten ihrerseits vielfältige Gegenleistungen im Angebot. Ziel des Marktplatzes war es, verbindliche Vereinbarungen zwischen Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen auszuhandeln – als Basis projekt- bezogener Kooperationen.
30 Unternehmen und 35 gemeinnützige Organisationen hatten sich zum diesjährigen Marktplatz angemeldet, viele von ihnen nutzten die Plattform bereits zum wiederholten Mal, aber auch etliche „neue“ Unternehmen und Gemeinnützige beteiligten sich an diesem besonderen Marktgeschehen. Der vierte Marktplatz für Magdeburg ist bereits in Planung. Informationen finden Sie unter: freiwilligenagentur-magdeburg.de

« Zurück zur Artikelübersicht

News

vom 25.07.2019

Basteln mit Kindern – Anleitung „Hai und Fisch“

Haie sind Fische aus der Klasse der Knorpelfische. Zu ihrer Beute zählen, neben anderen Haien, Robben und Rochen, auch Fische. Es sind über 500 verschiedene Haiarten bekannt. Deshalb kann auch der Hai von euch und eurem Kind individuell und in allen Variationen gebastelt werden.

weiterlesen…

vom 12.07.2019

Pflegekräfte im Arbeitsalltag mit immer mehr Gewalt konfrontiert

Pflegekräfte werden immer mehr mit verbalen sowie körperlichen Angriffen ihrer Patient*innen konfrontiert. Erst vor wenigen Wochen bedrohte in den Pfeifferschen Stiftungen Magdeburg ein Patient eine Krankenschwester nach Medikamentenmissbrauch mit einem Messer. Die Themen Deeskalation und Gewaltprävention rücken damit immer weiter in den Fokus. Das Anti-Gewalt-Training (AGT) Magdeburg der MAPP-Empowerment gGmbH setzt genau dort an.

weiterlesen…