ELTERN-AG in der Presse 2004 bis 2010

Land der Ideen

Homepage des Landes Sachsen-Anhalt vom 16.04.2010

Land der Ideen

"Deutschland - Land der Ideen" ist eine gemeinsame Standortinitiative von Bundesregierung und deutscher Wirtschaft unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Horst Köhler.

Im Zuge der Fußballweltmeisterschaft 2006 wurde die Initiative ins Leben gerufen. In einem deutschlandweiten Wettbewerb wurden seitdem jährlich 365 Orte ausgewählt, die sich und ihre Ideen und Innovationen an je einem Tag des Jahres der Öffentlichkeit präsentieren. Orte im Land der Ideen sind keine Städte und Gemeinden im politischen Sinne. Sie finden sich

überall dort, wo Ideen entstehen, entwickelt und gefördert werden.

Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" 2010

Im bundesweiten Wettbewerb «365 Orte im Land der Ideen» haben sich für 2010 neun Institutionen und Projekte aus Sachsen-Anhalt durchgesetzt. Die 365 Gewinner stellen sich an jeweils einem Tag vor, oft im Rahmen eines Tags der offenen Tür.

Orte der Ideen 2010

18.04.2010 - Was Kindern gut tut

Die Initiative Eltern-AG in Magdeburg unterstützt sozial benachteiligte Eltern in Erziehungsfragen.

« Zurück zur Artikelübersicht

News

vom 11.01.2019

Ab in den Regen

Gummistiefel, Matschhose, Regenjacke mit Kapuze an und es kann losgehen. Ab nach draußen in den Regen! In den Regen? Ja richtig gelesen, denn auch im Regen kann man spielen und jede Menge Spaß haben. Hier haben wir ein paar Ideen für euch ...

weiterlesen…

vom 04.12.2018

Langjährige ELTERN-AG Kooperationen in Niedersachsen

Die MAPP-Empowerment gGmbH, Träger des bundesweiten Präventionsprogramms ELTERN-AG, hat anlässlich der langjährigen erfolgreichen Kooperationspartnerschaft feierlich eine Urkunde an den Träger „Beratung für Familien, Erziehende und junge Menschen e.V.“ in Braunschweig überreicht. Der Verein ist seit 2011 ein zuverlässiger Kooperationspartner bei der Umsetzung von ELTERN-AGs.

weiterlesen…