Aktuelles

Weihnachtsgrüße von der ELTERN-AG

vom 11.12.2009

Sehr geehrte Damen und Herren,
verehrte Partner, Unterstützer und Wegbegleiter,

Weihnachten steht vor der Tür und ein aufregendes, ereignisreiches ELTERN-AG-Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir möchten uns daher ganz herzlich für Ihre/Eure Treue, Vertrauen und Unterstützung in diesem Jahr bedanken!

Einige ausgewählte Highlights 2009:

Start in neue ELTERN-AG-Ära
Mit neuen Akzenten und engagiertem Personal startete die ELTERN-AG im Jahr 2009 durch. 11 Mitarbeiter werden das ELTERN-AG-Bildungsprogramm für benachteiligte Männer und Frauen mit Kindern von 0-6 Jahren fortan koordinieren und deutschlandweit anbieten.

Erster ELTERN-AG-Mentorenstammtisch
Im April fand der erste Stammtisch aller bisher in Sachsen-Anhalt ausgebildeten ELTERN-AG-Mentoren statt. Die Veranstaltung bot den Teilnehmern ein Forum zum Kennenlernen und zum fachlichen Austausch.

ELTERN-AG bezieht neue Geschäftsräume
Im August bezog das junge Team der ELTERN-AG um Prof. Meinrad Armbruster und Janet Thiemann ihr neues Magdeburger Geschäftsdomizil in der Klausenerstraße 15. Der Umzug aus den Räumlichkeiten der Magdeburger Fachhochschule wurde mit der Erweiterung des Teams notwendig.

ELTERN-AG jetzt auch in Schleswig-Holstein präsent
Das präventive Empowermentprogramm ELTERN-AG streckt die Fühler nach Schleswig-Holstein aus. Nach einer erfolgreichen mehrjährigen Testphase in Sachsen-Anhalt konnte nun das norddeutsche Bundesland als Kooperationspartner gewonnen werden. Seit September finden die ersten Mentorenausbildungen statt.

2. Empowerment-Fachtage in Magdeburg
Bei den zweiten Magdeburger Empowerment-Fachtagen Anfang Oktober zeigten Wissenschaftler und Praktiker aus unterschiedlichen Bereichen, welche Instrumente und Kompetenzen sie für ihr spezielles Engagement und Empowerment in unserer Gesellschaft einsetzen. „Empowernde“ Ansätze innerhalb der Kinder- und Jugendarbeit wurden ebenso vorgestellt wie Organisationen, die Empowerment-Ideen vorantreiben und finanziell unterstützen. Die Teilnehmer diskutierten Erfolgskriterien, Entwicklungspotenziale und Best Practice Beispiele.

Ausblick 2010:

ELTERN-AG Gewinner beim Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen"
Die MAPP-Empowerment GmbH (gemeinnützig) gehört mit ihrem Programm ELTERN-AG zu den Gewinnern des Wettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“. Am 18.04.2010 wird das Sozialunternehmen im Rahmen eines Familientages in Magdeburg prämiert. Mehr als 2.200 Forschungsinstitute und Unternehmen, Kultureinrichtungen sowie soziale Initiativen hatten sich bundesweit für die Auszeichnung „Ausgewählter Ort 2010“ beworben. Wir laden Sie/Euch bereits jetzt ganz herzlich ein, diesen besonderen Tag gemeinsam mit uns zu feiern.

ELTERN-AG engagiert sich in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordniedersachsen, Hamburg und Bremen
Die ELTERN-AG möchte auch zukünftig wachsen. Unser Ziel ist es, möglichst viele Eltern mit kleinen Kindern zu erreichen, die es nicht leicht haben, weil sie am Rand der Gesellschaft stehen. In 2010 werden wir uns dabei neben Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt vorrangig in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordniedersachsen, Hamburg und Bremen engagieren. Weitere Bundesländer folgen.


Es bleibt uns, Ihnen/Euch und Ihrer/Eurer Familie eine besinnliche Adventszeit zu wünschen: einen erfolgreichen Jahresendspurt und für das kommende Jahr viel Glück, Erfolg und vor allem gute Gesundheit. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen/Euch auch in 2010 weitere Meilensteine in unserer ELTERN-AG-Entwicklung zu meistern.

Ihr/Euer
Meinrad Armbruster (Geschäftsführer),

Ihre/Eure
Janet Thiemann (Geschäftsführerin),

und das gesamte Team der
MAPP-Empowerment GmbH (gemeinnützig), Programm ELTERN-AG.

« Zurück zur Artikelübersicht

ELTERN-AG

Von 2004 bis Juni 2018 haben wir mit 353 Trainer*innen 5.637 Eltern und 12.400 Kinder erreicht.