Aktuelles

Weihnachtsgrüße der ELTERN-AG

vom 15.12.2010

Logo mit Mütze

Sehr geehrte Damen und Herren,
verehrte Partner, Unterstützer und Wegbegleiter,

das Weihnachtsfest naht und ein spannendes und erfolgreiches ELTERN-AG Jahr neigt sich dem Ende zu.

Wieder sind wir unserem Ziel näher gekommen, ein bundesweites ELTERN-AG Netz zu spannen.

Wir möchten uns daher ganz herzlich für Ihre Treue, Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung in diesem Jahr bedanken!

Unsere Highlights 2010

Mittlerweile ist unser Team auf 14 Mitarbeiter angewachsen. Insbesondere der Bereich Bildung und Qualifizierung wurde vergrößert. Eine Kollegin erlebt derzeit das größte und wohl schönste Abenteuer ihres Lebens: die gemeinsame Zeit mit ihrem neugeborenen Baby. Und wir freuen uns bereits auf die Ankunft eines weiteren kleinen MAPPets.

ELTERN-AG ist mittlerweile auch im Norden ein Begriff: Zahlreiche Familieneinrichtungen in ganz Schleswig-Holstein unterstützen angehende Väter und Mütter und Eltern von Kindern im Vorschulalter ab sofort mit unserem Programm. In der vorigen Woche beendeten 16 Mentoren ihre Kursleiterausbildung.

In Sachsen-Anhalt sind mit Hilfe des Ministeriums für Gesundheit und Soziales und des Magdeburger Jugendamtes in Gardelegen, Burg, Magdeburg und Weißenfels acht neue ELTERN-AG Kurse gestartet.

Von 2004 bis heute wurden damit im Programm ELTERN-AG insgesamt 90 Mentoren ausgebildet, die mit ihrer Arbeit 670 Eltern mit rund 1.680 Kindern erreicht haben.

Wir entwickeln unser Konzept mit Hilfe unserer Partner ständig weiter. Dazu evaluieren wir alle ELTERN-AG Kurse sehr sorgfältig. Nach einer ersten wissenschaftlichen Begleitforschung von 2004 bis 2006 beziehen wir seit diesem Jahr alle Teilnehmer und deren Kinder in eine empirische Untersuchung in Zusammenarbeit mit dem nexus-Institut, einer Ausgründung der Technischen Universität Berlin, ein. Die Evaluation ist auf fünf Jahre im Längsschnitt als Panelstudie mit Kontrollgruppe angelegt.

Auch im Jahr 2010 erfuhr unser Programm zunehmende öffentliche Beachtung, Anerkennung und Lob: Im Frühjahr wurde die ELTERN-AG im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“ ausgezeichnet und im Herbst durch das europäische Euklid Netzwerk als einziger deutscher Beitrag zum „Best Practice für soziale Innovation“ ernannt. Vor einigen Tagen erhielt Prof. Dr. Armbruster von der Schwab Stiftung die Nachricht, mit der ELTERN-AG für das Finale der Ausschreibung „Social Entrepreneur des Jahres“ nominiert worden zu sein.

Jede gute Idee hat klein angefangen. Sie entsprießt einem winzigen Samenkorn, das eingepflanzt und sorgfältig gepflegt werden muss. Daher waren wir in den vergangenen Monaten viel im In- und Ausland unterwegs, um neue Kooperationspartner zu gewinnen, die ELTERN-AG auf Kongressen und in Workshops zu präsentieren und unsere Idee von fairen Bildungs- und Lebenschancen für ALLE Kinder – unabhängig von ihrer Herkunft - bekannter zu machen.

Auch im nächsten Jahr werden wir alles daran setzen, möglichst viele Eltern mit kleinen Kindern zu erreichen, die es nicht leicht haben, weil sie am Rand der Gesellschaft stehen.

Daher ein Wunsch in eigener Sache: Bitte helfen Sie uns dabei!


Ihre Spenden ermöglichen es uns, viele ELTERN-AG Kurse bei Ihnen in der Region und in ganz Deutschland durchzuführen. Wir sind für jede kleine und große, einmalige und regelmäßig Spende dankbar.

Unsere Bankverbindung lautet:

Volksbank Magdeburg
Kt.Nr.: 136 71 37
BKZ: 810 93 274
Empfänger: MAPP-Empowerment GmbH (gemeinnützige GmbH)
Verwendungszweck: ELTERN-AG, Spende
(Bei lokalen Spenden bitte im Verwendungszweck den Standort mit angeben)

Übrigens: ELTERN-AG ist ebenfalls bei www.bildungsspender.de angemeldet, d.h. Sie, Ihre Mitarbeiter oder Kollegen, Eltern, Bekannte und Freunde können auch auf anderem Weg für uns spenden und das geht ganz einfach!

Unter der Adresse www.bildungsspender.de/eltern-ag finden Sie unseren Träger – darunter können Sie über 800 verschiedene Online-Shops anwählen, u.a. Amazon, ATU, Ebay, JAKO-O, Thalia und viele mehr.

Indem Sie über die Internetseite von Bildungsspender.de auf diese Shopping-Portale gehen, spenden Sie automatisch Prozentanteile Ihrer Bestellung an die ELTERN-AG. Ganz wichtig: Für Ihren Online-Einkauf fallen KEINE Mehrkosten an!

Diese Hilfe können Sie bereits jetzt bei Ihren Weihnachtseinkäufen direkt und unkompliziert umsetzen. Vielen herzlichen Dank!

Ausblick

Es bleibt uns, Ihnen und Ihrer Familie eine besinnliche Adventszeit zu wünschen. Möge Ihnen das neue Jahr viel Glück und Erfolg bescheren. Das Allerwichtigste ist jedoch: Bleiben Sie gesund!

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen auch in 2011 weitere Meilensteine in unserer ELTERN-AG Entwicklung zu meistern.

Für Anregungen haben wir immer ein offenes Ohr. Kontaktieren Sie uns einfach, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben.


Ihr
Meinrad Armbruster
(Geschäftsführer),

Ihre
Janet Thiemann
(Geschäftsführerin),

und das gesamte Team der
MAPP-Empowerment GmbH (gemeinnützig),
Programm ELTERN-AG.

« Zurück zur Artikelübersicht

ELTERN-AG

Von 2004 bis Juni 2018 haben wir mit 353 Trainer*innen 5.637 Eltern und 12.400 Kinder erreicht.