Aktuelles

Prominente paddeln für soziale Gerechtigkeit!

vom 17.07.2014

2014-Banner-Drachenbootfestival

Beim 14. Drachenbootfestival am 26. Juli 2014 in Magdeburg gehen Prominente gemeinsam mit ELTERN-AG Unterstützern auf dem Salbker See II im Benefizboot an den Start. 

2014-Uebersicht-Promis

Ein Paddel in die Hand nehmen Cassie (ROCKLAND Moderatorin), Frauke Rauner (RadioSAW Moderatorin), Isabell Hartung (RadioSAW Nachrichtensprecherin), Nadine Rathke (RadioSAW Muckefuck Moderatorin), Benno Lehmann (Schauspieler/Puppenspieler), Tobias und Sebastian Hengstmann (HengstmannBrüder), Petra Grimm-Benne (PGF der SPD Landtagsfraktion/Landesvorsitzende AWO Sachsen-Anhalt), Katrin Budde (SPD-Landesvorsitzende Sachsen-Anhalt), Olaf Meister (Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag von Sachsen-Anhalt/ Sprecher für Wirtschaft, Finanzen, Tourismus und Kommunalpolitik), Dr. Rüdiger Koch (Landeshauptstadt Magdeburg Bürgermeister und Beigeordneter für Kultur, Schule und Sport), Lars Johansen (Kabarettist/Die Kugelblitze), Jan Kubon (Kurator Magdeburger Songtage/Hörfunkjournalist), Prof. Dr. Meinrad M. Armbruster (Gründervater der ELTERN-AG) sowie weitere ELTERN-AG Unterstützer.

Viele regionale und überregionale Unternehmen sind als Spender mit im Boot gegen Kinderarmut.

2014-Spender-Uebersicht

Paddeln und Spenden

Prominente und Unterstützer treten als Herausforderer gegen die "Pink-Pokahontas", dem weiblichen Ehrenamtsteam der ELTERN-AG an und sammeln gemeinsam Spenden für die Verbesserung der Gesundheits-, Bildungs- und Lebenschancen von Kindern, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

„Kinder leiden unter Armut besonders stark. Ihnen fehlt nicht nur Geld, ihnen fehlt vor allem die Chance auf ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Gemeinsam mit den Prominenten kämpft die ELTERN-AG gegen diese Ungerechtigkeit!" (Janet Thiemann, Geschäftsführerin der ELTERN-AG und Ober-Pink-Pocahontas).

Veranstaltet wird das Drachenbootfestival seit dem Jahr 2000 jährlich durch den Wassersportverein Buckau-Fermersleben e.V. Mittlerweile zählt es mit über 50 Teams und mehr als 3.000 Beteiligten und Zuschauern zu den größten Wassersportveranstaltungen in Sachsen-Anhalt.

Erfahren Sie mehr unter:

www.facebook.com/eltern.ag

www.facebook.com/PinkPocahontas

« Zurück zur Artikelübersicht

ELTERN-AG

Von 2004 bis Juni 2018 haben wir mit 353 Trainer*innen 5.637 Eltern und 12.400 Kinder erreicht.